Leise rieselt der Schnee…

Heute möchte ich euch ganz viele Bilder zeigen, welche ich bereits im Februar aufgenommen hatte und mir anhand des derzeitigen Wetters ganz passend erschienen 😉

Einerseits meint man, diese Masse an Schnee liegt in weiter Ferne und anderseits zeigt uns doch der derzeitige April auch wieder, wie schnell und grundlegend sich das Wetter ändern kann 😉 Das Wetter befindet sich im stetigen Wandel, ganz egal, welcher Monat gerade ist oder welchen Erwartungen man aufgrund des Monats hat. Es macht sein Ding. Ja, wir können noch viel vom Wetter lernen!

Wenn ich sage, dass ich den Winter unter anderem liebe, dann denken die meisten direkt an Schnee. Sei es den matschigen, dreckige, den fluffigen, pudrigen und solche Massen wie dieses Jahr. Tatsächlich liegt für mich die Schönheit des Winters eher im Frost, im Anblick der wie mit Puderzucker überzogenen Welt. Es erfüllt mich mit einer Art innerer Ruhe und Frieden und die Welt scheint sich dadurch langsamer zu drehen. Als würde jeder einmal den Atem anhalten. Ich meine, woher sonst stammt das Klischee, im Sommer werden die Scheiben runtergedreht und möglichst schnell gefahren, im Winter mümmelt man sich ein und fährt im Schritttempo?

Wie ist das mit euch? Mögt ihr Schnee? Mögt ihr Winter? Oder bevorzugt ihr Frost? Ich kann mir vorstellen als Autofahrer oder Spaziergänger ist das mitunter weniger angenehm 😉 Aber irgendetwas hat diese weiße Schicht an sich, dass man sich wie in eine andere Zeit zurückversetzt fühlt, oder nicht`? Schreibt es mir gerne in die Kommentare!

EURE NADINE

Verfasst von

Fotografin, Autorin, Coverdesignerin, 27 Jahre.

2 Kommentare zu „Leise rieselt der Schnee…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s